03.07.2013 09:23 |

Mittels Genitalien

Schmetterlingsart sendet Störsignal gegen Fledermäuse

Im Wettrüsten zwischen Fressbeute und Räuber hat eine in Malaysia beheimatete Schmetterlingsart eine besondere Strategie entwickelt. Drei Schwärmerarten reagieren auf die Echoortung der Fledermäuse, in dem sie ihrerseits ein Ultraschall-Signal produzieren, das ihre Jäger erschrecken und verwirren soll, berichten US-Biologen.

Jesse R. Barber von der Boise State University im US-Bundesstaat Idaho und Akito Y. Kawahara von der University of Florida in Gainseville fanden bei Untersuchungen mit sogenannten Schwärmern, von denen weltweit rund 1.200 Arten existieren, heraus, dass die Tiere ihre Gegner erschrecken oder verwirren.

Laut Angaben der Forscher erzeugen die männlichen Tiere dieser Art Geräusche im Ultraschallbereich, indem sie ihre Genitalien am unteren Rand des Bauches reiben. Dabei entstehe eine Folge schneller Klicklaute, die offenbar dazu diene, den Fledermäusen quasi mitzuteilen, dass sie es mit einer schwer zu fangenden Beute zu tun haben, oder einfach nur, um deren Echolot-System zu stören und die Verwirrung zur Flucht zu nutzen, so die Wissenschafler.

Auch die Schwärmer-Weibchen erzeugen Ultraschall-Störgeräusche, sie tun dies aber mit einem anderen Mechanismus, der ihnen noch nicht bekannt sei, schreiben Barber und Kawahara in den "Biology Letters".

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol