Mi, 23. Jänner 2019

Pest-Alarm!

18.09.2005 17:46

Labor-Mäuse entflohen: Pest-Alarm in New Jersey!

Das FBI fahndet nach drei Mäusen, die mit dem tödlichen Beulenpest-Viren infiziert sind. Die drei Nager waren vor zwei Wochen spurlos aus einem Hochsicherheits-Labor in Newark verschwunden.

Gretchen Michael, Sprecherin des Gesundheitsministeriums: „Die Forscher haben an einem Impfstoff experimentiert und die Mäuse deshalb mit dem Virus infiziert.“ Das Problem nur: Als die Wissenschaftler die Pest-Mäuse am nächsten Tag zur Untersuchung aus ihrem Käfig holen wollten, war das Trio weg.

David Perlin, der Direktor des Labor, versucht die Bevölkerung zu beruhigen: „Es ist ein Ding der Unmöglichkeit, dass die Mäuse nach draußen gelangt sind. Wahrscheinlicher ist, dass sie von ihren Artgenossen im Käfig gefressen worden sind.“

Aktuelle Schlagzeilen
Ethnische Daten
Rekrutierungs-Affäre: 100.000 Euro Strafe für PSG
Fußball International
87-Jährige als Opfer
Entführungs-Krimi in der Esterhazy-Dynastie
Burgenland
Seit Mai ohne Tor
Mario Balotelli wechselt von Nizza zu Marseille
Fußball International
Muskelverletzung
Tottenham wochenlang ohne Dele Alli
Fußball International
Der „Prinz“ ist da
Boateng: „Ich wäre auch nach Barcelona gelaufen“
Fußball International
Flugzeug verschwunden
Guardiola zu Sala-Tragödie: „Wir hoffen noch!“
Fußball International
Kommt aus Finnland
Austria holt 19-jährigen Stürmer Sterling Yateke
Fußball National
2:1 gegen Bahrain
Südkorea zittert sich ins Asien-Cup-Viertelfinale
Fußball International
Verhandlungen stocken
Rapid: Verpflichtung von Maurides geplatzt
Fußball National
Nicht zurechnungsfähig
Ehefrau ins Koma geprügelt - Täter muss in Anstalt
Oberösterreich
Eder ausgeschieden
Paraski-WM: Keine RTL-Medaille bei den Damen
Wintersport
Neo-Kicker präsentiert
Boateng bei Barca: „Messi ist ein großes Geschenk“
Fußball International
Premier League
Platzsturm: Geldstrafe für Arnautovic-Klub
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.