Mo, 21. Jänner 2019

3,70 ¿ für Schnaps

13.09.2005 14:57

Preisliste für Bestechung von Polizisten

Eine Preisliste für Bestechungsleistungen der Polizei hat in der ostindischen Stadt Kalkutta ihren Weg ins Amtsblatt gefunden.

Im Gewahrsam in einer Polizeistation verlangten Polizisten umgerechnet rund 3,70 Euro von Gefangenen für das Besorgen von Schnaps, berichtete die indische Nachrichtenagentur IANS am Dienstag. Wollten Gefangene telefonieren, berechneten die Polizisten 1,85 Euro, ein Gefangenenbesuch schlug mit der Hälfte dieser Summe zu Buche.

Die Regierung des Bundesstaates West Bengalen habe eine Untersuchung dazu eingeleitet, wie die Preisliste ins Amtsblatt gelangen konnte, berichtete IANS weiter. Regierungsvertreter sprachen von einer bösartigen Tat, um die Polizei in Misskredit zu bringen. Korruption gilt in indischen Behörden als weit verbreitet.

Aktuelle Schlagzeilen
Neue Umfrage ergibt:
Fast drei von zehn Österreichern sind Single
Österreich
Lippenöl & Vitamine
Was die Haut jetzt braucht
Gesund & Fit
Sonne nur auf Bergen
Neue Woche bringt Dauerfrost und wieder Schnee
Österreich
Superstar als Joker
Barcelona besiegt Leganes vor allem dank Messi!
Fußball International
Braucht nur ein Tor
Bald-36-Jähriger neuer Rekordaspirant in Italien
Fußball International
Gegen Fulham
Tor in 92. Minute! Tottenham siegt auch ohne Kane
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.