Di, 21. August 2018

Lauter Methusalems

13.09.2005 12:25

Mehr als 25.000 100-Jährige in Japan

In Japan feiert der "Club der Hundertjährigen" einen neuen Mitgliederrekord: 25.606. Das sind 2568 mehr als im vergangenen Jahr, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte.

85 Prozent von ihnen sind Frauen. Damit sind erstmals mehr als 20.000 Japanerinnen über 100 Jahre alt. Auf 5000 Japaner kommt damit inzwischen ein 100-Jähriger. Die älteste Bewohnerin des Landes ist Yone Minagawa aus der südlichen Stadt Akaike. Sie ist stolze 112 Jahre alt. Der älteste Mann in Japan ist der 110 Jahre alte Nijiro Tokuda. Auf die Frage nach dem Geheimnis seines hohen Alters antwortet er: "Man kann ein langes Leben führen, wenn man ruhig und gelassen lebt."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.