Mo, 22. Oktober 2018

Lauter Methusalems

13.09.2005 12:25

Mehr als 25.000 100-Jährige in Japan

In Japan feiert der "Club der Hundertjährigen" einen neuen Mitgliederrekord: 25.606. Das sind 2568 mehr als im vergangenen Jahr, wie das Gesundheitsministerium am Dienstag mitteilte.

85 Prozent von ihnen sind Frauen. Damit sind erstmals mehr als 20.000 Japanerinnen über 100 Jahre alt. Auf 5000 Japaner kommt damit inzwischen ein 100-Jähriger. Die älteste Bewohnerin des Landes ist Yone Minagawa aus der südlichen Stadt Akaike. Sie ist stolze 112 Jahre alt. Der älteste Mann in Japan ist der 110 Jahre alte Nijiro Tokuda. Auf die Frage nach dem Geheimnis seines hohen Alters antwortet er: "Man kann ein langes Leben führen, wenn man ruhig und gelassen lebt."

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.