Sa, 21. Juli 2018

Bei ihrer ersten WM

08.09.2005 19:36

Österreicherin Fünfte bei Judo-Weltmeisterschaft

Die Oberösterreicherin Marianne Morawek hat bei den Judo-Weltmeisterschaften in Kairo Platz fünf in der Kategorie bis 78 kg belegt.

Im Kampf um den Einzug ins Finale unterlag die Österreicherin der favorisierten Japanerin Sae Nakazawa nach ausgeglichenem Kampf mit Siegchancen nach rund drei Minuten mit Ippon. Das anschließende Duell um Bronze gegen die Niederländerin Claudia Zwiers verlor Morwaek ebenfalls mit Ippon.

Nach etwa 30 Sekunden ihres letzten Kampfes war der Traum von einer Medaille ausgeträumt. Dennoch erreichte Morawek mit diesem Abschneiden dennoch mehr als erwartet. Bei ihrer ersten WM reichte es gleich zum Gruppensieg.

Die Oberösterreicherin hatte in Runde eins ein Freilos und setzte sich anschließend gegen die Türkin Seda Karadag nach nur 49 Sekunden mit Festhaltegriff am Boden durch. Im Kampf um den Poolsieg hatte Morawek gegen die Italienerin Lucia Morico für den Sieg schwer zu arbeiten, setzte sich aber durch eine Strafe gegen die Italienerin knapp vor Schluss durch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.