Mo, 15. Oktober 2018

Midlife-High-Life

08.09.2005 13:50

Studie: Frauen haben mit 40 mehr Spaß am Sex

Die Kinder sind aus dem Haus, man kennt den Partner gut genug um seine Hemmschwellen in Entdeckungslust umzuwandeln und überhaupt ist in der zweiten Hälfte des Lebens alles viel einfacher! Eine Studie aus Großbritannien hat diese Argumente jetzt tatkräftig untermauert.

Drei Viertel aller Frauen haben, dem Magazin "Health Plus" zufolge nach ihrem 40. Geburtstag mehr Spaß am Sex als je zuvor. Das liegt nicht nur am "Störfaktor Kinder" der in jungen Elternjahren bei aller Liebe doch manchmal die Gelegenheit zum elterlichen Liebesspiel verhindert.

Frauen ab 40 haben den Umfrageergebnissen ein wesentlich "freundlicheres" Verhältnis zu ihrem Körper. Erstaunlich ist, dass Frauen ab 40 in der Mehrheit keine Lust verspüren mit jüngeren Männern zu schlafen. Der jugendliche "Lustknabe" an dem so oft die Midlife-Crisis geortet werden soll, hat 2005 ausgedient.

Wohnzimmer, Bad und Garten!
Da Paare in der zweiten Hälfte ihres Lebens zunehmend mehr Zeit für einander haben, werden auch die Örtlichkeiten für den gemeinsamen Liebesakt zunehmend kreativer und luftiger. Laut "Health Plus" machen es 60% der Frauen ab 40 am liebsten im Wohnzimmer. Immerhin ein Drittel verführt den Partner gerne nach einer heißen Dusche auf den kühlen Badezimmerkacheln. Zehn von hundert 40-Somethings lassen sich gerne im Garten verwöhnen.

 

Aktuelle Schlagzeilen
DFB-Trainer blockt ab
Rücktritt? Jogi Löw denkt „wirklich nicht“ daran
Fußball International
ManCity-Star freut‘s
Kompany-Papa - vom Flüchtling zum Bürgermeister!
Fußball International
Haft- und Geldstrafen
GAK-Rowdies nach Attacke auf Sturm-Fans verurteilt
Fußball National
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International
Glückliche Väter
Schwules Pinguin-Paar bekommt Nachwuchs
Tierecke

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.