Fr, 21. September 2018

Echt peinlich

07.09.2005 13:48

Frau betankt die Lüftung ihres Autos

Da bekommen alle Männer, die gerne Witze über Frauen am Steuer machen, neuen Zündstoff. Einer jungen Frau aus Deutschland fehlte beim Tanken ihres Leihwagens der Durchblick - die Feuerwehr musste helfend einschreiten.

Nichtsahnend steckte die Dame den Tankstutzen anstatt in die Tanköffnung in einen an der linken Seite der Karosserie angebrachten Lüftungsschacht. Erst nachdem über sechs Liter Diesel durch die Lüftung auf den Boden der Tankstelle gelaufen waren, bemerkte die 28-Jährige ihren Fehler.

Trotzdem versuchte die Autofahrerin den Wagen zu starten, was starke Rauchentwicklung zur Folge hatte. Die junge Frau sprang sofort aus dem Leihauto, das nun ein Fall für die Wekstatt ist. Die herbeigerufene Feuerwehr streute den Kraftstoff mit Bindemitteln ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.