Mo, 15. Oktober 2018

Loser mit feiner Nase

19.12.2012 14:00

Ein Schluck Whisky für die Engel: "Angel's Share"

Glasgow. Ein schwieriger Boden. Ein raues Leben. Unter den Fittichen ihres unkonventionellen Sozialarbeiters eröffnen sich für vier arbeitslose, straffällig gewordene Jugendliche ganz neue Horizonte, führt sie der gute Mann doch in die Wunderwelt des schottischen Single Malt Whiskys ein. Die Jungs besichtigen eine Highland-Destillerie, besuchen eine Blindverkostung.

Und Robbie (ein Laiendarsteller von der Straße: Paul Brannigan) lernt dabei, dass er eine besonders feine Nase hat und dass seltene Whisky-Sorten bei Versteigerungen ordentlich Geld bringen. Und das braucht er dringend, ist er doch gerade Vater geworden! Ein hochprozentiger Plan reift.

Ken Loachs versöhnlich-mildes Sozialmärchen um vier Glasgower Kids, die vom wertvollsten Whisky der Welt ein bisschen was abzapfen wollen, steckt voll wahrhaftiger Figuren, deftiger Dialoge und köstlicher Situationskomik! By the way, mit "The Angel's Share" ist prozentuell jener Whiskyanteil gemeint, der automatisch durch die Fasswand verdunstet. Als hätte es ihn nie gegeben.

Kinostart von "Angel's Share - Ein Schluck für die Engel": 21. Dezember.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.