Di, 23. Oktober 2018

Paceman-Pacecar

15.12.2012 21:14

Mini Paceman kommt auch als John Cooper Works

Noch bevor der Mini Paceman auf den Markt kommt, wird er um eine Motorvariante erweitert: Als John Cooper Works wird er 218 PS leisten. Auf den Markt kommt das sportliche SUV-Coupé gemeinsam mit seinen zahmeren Brüdern im März.

Gut, man hätte im Zuge der Ankündigung des Paceman auch gleich auf dieses Topmodell verweisen können, aber so bekommt das Spaßmobil, das der Hersteller als "Sports Activity Coupé" bezeichnet, natürlich eine Portion Extra-Aufmerksamkeit.

Motor und Antrieb sind aus dem John Cooper Works Countryman bekannt: Der 1,6-Liter-Benziner mit TwinScroll-Turbolader leistet 218 PS, zwischen 1.900 und 5 000/min steht das maximale Drehmoment von 280 Nm zur Verfügung. Overboost macht zwischen 2.100 und 4.500/min. kurzzeitig bis zu 300 Nm möglich. Der variable Allradantrieb ALL4 ist Serie.

Der Sprint von 0 auf 100 gelingt so in 6,9 Sekunden, egal ob mit dem serienmäßigen Sechsgangschaltgetriebe oder mit der Sechsstufenautomatik (die auch über Schaltpaddles verfügt). Einen Unterschied macht es hingegen beim Höchsttempo (226 km/h manuell, 224 km/h Automatik) und beim Normverbrauch (7,4 zu 7,9 l/100 km). Die Sportauspuffanlage sorgt für angemessenen Sound, während das 10 mm tiefergelegte Sportfahrwerk für ebensolches Fahrverhalten sorgt.

Optisch ist die JCW-Variante am Aerodynamik Kit, den 18-Zoll-Alus, den verchromten Auspuffblenden und Einstiegsleisten mit John-Cooper-Works-Logo zu erkennen. Im Innenraum finden sich nicht nur vier Einzelsitze, sondern auch ein Sport-Button, der Ansprechverhalten und Soundentwicklung des Motors sowie die Kennlinie der Lenkkraftunterstützung beeinflusst. In Verbindung mit dem Automatikgetriebe bewirkt der Druck darauf auch eine Verkürzung der Schaltzeiten.

Jetzt fehlt nur noch, dass der Paceman bei Rennen als Pacecar eingesetzt wird. Dann hat der Name endlich einen Sinn.

Besuche krone.at/Auto & Motorrad auf Facebook und werde Fan!

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.