So, 24. Juni 2018

Gala in der Ligue 1

12.12.2012 12:09

Ibrahimovic schießt PSG mit Dreierpack näher an Lyon ran

Paris St. Germain bleibt Olympique Lyon dank des ersten Dreierpacks von Superstar Zlatan Ibrahimovic in der französischen Ligue 1 auf den Fersen. Beim 4:0-Auswärtssieg über Valenciennes erzielte der Schwede am Dienstag drei Abstauber-Tore (28., 49., 53.).

Der Schwede sorgte damit nach seinem Zauber-Fallrückzieher (siehe Video in der Infobox) zum zweiten Mal binnen Kurzem für ein fußballerisches Highlight. Nach 17 Runden erhöhte der 31-Jährige zudem sein Konto als bester Torschütze der Liga auf 17 Treffer.

Mit nun 32 Punkten bleibt Paris SG vor dem Topspiel im heimischen Prinzenparkstadion gegen Lyon (34 Punkte) am kommenden Sonntag am Titelrivalen dran.

Lyon, das zwischen 2002 und 2008 die französische Meisterschaft sieben Mal in Serie gewinnen konnte, hat allerdings am Mittwochabend die Chance, durch einen Sieg gegen Schlusslicht Nancy den Vorsprung wieder auf fünf Zähler auszubauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.