Do, 21. Juni 2018

Cinderella-Style

04.01.2013 14:18

Prinzessin für eine Nacht: Prunkvolle Ballroben

Opernball, Wiener Zuckerbäckerball oder Blumenball: Die Ballsaison hat auch dieses Jahr wieder einige Highlights zu bieten. Noch nicht das richtige Outfit für eine rauschende Ballnacht zu Hause? Wir haben die schönsten Ballroben für dich parat.

Traditionellerweise sollte ein Ballkleid bodenlang sein – nicht nur am Ball der Bälle, dem Wiener Opernball. Formen und Farben sind in dieser Saison aber keine Grenzen gesetzt: Von leuchtendem Rot bis zu edlem Grau und festlichem Rauchblau ist bei der diesjährigen Ballmode alles dabei. Nur zu farbenfroh sollte deine Wahl nicht ausfallen: Pink oder Neongelb sind als Farben einfach nicht festlich genug.

Auch bei den Schnitten haben sich die Designer in dieser Saison wieder einiges einfallen lassen. Ausgefallene Dekolletés, verführerische Cut-outs und herrliche Materialmixe machen die Wahl für die perfekte Robe ganz schön schwierig. Spitze und Chiffon kommen bei den Kleidern für die diesjährige Ballsaison im Lagenlook zum Einsatz und machen sie zu echten Hinguckern. Wer's etwas opulenter mag, darf auch gerne auf Modelle mit Stickereien, Pailetten oder ausgefallenen Bustiers zurückgreifen.

Lust auf eine lange Ballnacht bekommen? Die schönsten Modelle gibt's in der Infobox!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.