11.08.2005 14:17 |

Blutiger Rekord

Südafrikaner spendet 170 Liter Blut!

Über einen blutigen Eintrag ins "Guiness Buch der Rekorde" darf sich ein 79-jähriger Südafrikaner freuen: er hat bislang schon 170 Liter Blut gespendet!

Dabei steht für Maurice Creswick überhaupt nicht der Drang Rekorde zu brechen im Vordergrund. Ganz im Gegenteil: "Ich war 11 Jahre, als ich Zeuge eines schweren Verkehrsunfalls wurde", erzählt der Südafrikaner - seit diesem Zeitpunkt stand für ihn fest, dass er mit seinem Blut anderen Menschen helfen will.

Alle 56 Tage spendet Maurice nun jeweils 480 ml Blut, was in Summe die 170 Liter insgesamt ausmacht. Anders gerechnet, war Maurice in den letzten 54 Jahren alle zwei Monate beim Blutspenden.

Es ist übrigens nicht bekannt, ob die Eintragung ins Buch der Rekorde mit Blut statt Tinte erfolgte...

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol