Mi, 26. September 2018

Spieglein, Spieglein...

18.10.2012 16:21

Victoria Beckham posiert auf Coco Chanels Treppe

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Auf Coco Chanels berühmter Treppe mit Spiegelwand in der Rue Cambon Nummer 31 in Paris hat Kultdesigner Karl Lagerfeld seine neueste Muse Victoria Beckham für eine Fotostrecke in der "Elle" in Szene gesetzt. Jetzt sind die Fotos von dem Treffen der beiden Mode-Ikonen mit gemeinsamem Hang zur inszenierten Schlankheit aufgetaucht.

Die Schwarz-Weiß-Fotos zeigen Victoria Beckham einmal an der Seite von Lagerfeld in einem kurzen schwarzen Bodysuit und mit High Heels. Auf dem zweiten trägt sie ebenfalls Hotpants, die ihre schlanken Beine zur Geltung bringen, sowie Augengläser aus ihrer eigenen Kollektion (Bilder zwei und drei). Beide Male steht sie im Treppenhaus von Coco Chanel.

Auch die verstorbene Modemacherin hatte während ihrer Zeit immer wieder vor den Spiegeln ihres Treppenhauses posiert. Dort stand sie auch, um bei ihren Modeschauen heimlich auszuspionieren, wie das Publikum auf ihre Kreationen reagiert.

Beckham erklärte begeistert: "Ich bin so aufgeregt, mit Karl zu shooten. Ich habe so viel Respekt vor ihm und finde ihn inspirierend. Im Apartment von Coco Chanel und in der Kleidung des Hauses Chanel zu posieren, ist ein wahr gewordener Traum."

Lagerfeld ist ebenso entzückt von seinem Model. Der 79-Jährige schwärmte: "Victoria hat einen eingeborenen Sinn für Stil. Sie weiß, was sie will, und weiß, was gut für sie ist."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.