Do, 20. September 2018

Keine hat mehr

04.10.2012 10:00

Lady Gaga knackt Marke von 30 Mio. Twitter-Fans

Lady Gaga macht ihrem Ruf als Königin der Online-Netzwerke alle Ehre: Die 26-jährige Sängerin knackte in der Nacht auf Donnerstag als erste die Marke von 30 Millionen abonnierten Fans beim Kurznachrichtendienst Twitter. In dieser Liga sind nordamerikanische Musikstars unter sich: Auf Platz zwei folgt Justin Bieber mit knapp 28,6 Millionen Followern vor Katy Perry mit gut 27,3 Millionen.

Lady Gaga hatte schon vor gut zwei Jahren die anfängliche Twitter-Spitzenreiterin Britney Spears überholt. Im Mai 2011 überwand sie als erste die Marke von zehn Millionen Followern, im März dieses Jahres knackte sie die 20-Millionen-Marke.

Britney Spears kommt derzeit auf rund 20,8 Millionen Twitter-Fans. Immerhin liegt sie damit vor US-Präsident Barack Obama, der am Tag der ersten TV-Debatte mit dem republikanischen Herausforderer Mitt Romney auf knapp 20,5 Millionen Follower kam. Romney ist für den Amtsinhaber zumindest bei Twitter keine Konkurrenz: Er hat lediglich 1,2 Millionen Abonnenten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.