Fr, 17. August 2018

Ego-Shooter Krieg

09.04.2003 16:26

Irak-Krieg als Computerspiel

Während im Irak noch geschossen wird, ist der Wüstenkrieg bereits als Computerspiel erhältlich. Mit dem inoffiziellen Add-on "Desert Combat" zum Ego-Shooter "Battlefield 1942" wird die Bodenoffensive gegen Saddams Regime in beängstigender Authentizität nachspielbar. 250.000 User haben sich die Modifikation schon heruntergeladen. Aber auch islamische Fundamentalisten haben ihrerseits Terror-Spiele ins Netz gestellt, mit denen der Angriff auf US-Soldaten und Israel geprobt wird. Beim arabischen Spiel „Special Force“, das von der im Libanon stationierten Terror-Organisation Hisbollah vertrieben wird, geht es um den Kampf gegen Israel. Auch das Spiel „Under Ash“ simuliert den Palästinenser-Aufstand gegen Israel.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.