11.07.2005 16:46 |

Krisenbewältigung

Nackter Mann schrie Bäume an: verhaftet

In Deutschland wurde ein Mann verhaftet, weil er nackt im Wald herumlief und dabei Bäume anbrüllte. Der vermeintlich geistig verwirrte Mann war allerdings bei voller geistiger Klarheit – er schrie die Bäume an, weil ihm ein Eheberater das empfohlen hatte.

Die seltsame Technik helfe ihm, Stress abzubauen, so der 43-Jährige. Er würde die Bäume anstelle seiner Frau anbrüllen – täte er dies nicht, wäre seine Ehe vermutlich schon in die Brüche gegangen. Seine Kleidung nehme er deswegen ab, weil ihn das Gefühl des Windes auf der nackten Haut entspanne, so der Deutsche weiter.

Die Polizei hatte allerdings kein Verständnis für die Eheprobleme des Mannes – sie verhaftete ihn.

Foto: Symbolbild

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol