Do, 16. August 2018

Zu schlecht

19.06.2005 18:01

Song Contest 2006, nein danke!

Der ORF wird im kommenden Jahr nicht am Eurovision Song Contest teilnehmen. Österreich war in diesem Jahr mit dem folkloristisch angehauchten Beitrag der "Global Kryner" nicht über die Vorrunde hinaus gekommen und hätte 2006 in Griechenland erneut durch die Qualifikation gemusst.

Was haben die Jahre 1956, 1969, 1970, 1973, 1974, 1975, 1998, 2001 und 2006 gemeinsam? Richtig: Österreich hat nicht am Song Contest teilgenommen. Manchmal unfreiwillig, weil die Paltzierung im Vorjahr zu schlecht war, im kommenden Jahr aber freiwillig.

Gleich nach dem Ausstieg der "Global Kryner" beim heurigen Halbfinale in Kiew meinte ORF-Unterhaltungschef Edgar Böhm: "Wir müssen überlegen, ob sich für uns der Einsatz lohnt. Um die Musik geht es ja offenbar nicht."

Einen Monat später ist der Zorn zwar verraucht, der Entschluss, im kommenden Jahr zu pausieren und sich in Athen nicht wieder einer Vorausscheidung zu stellen, steht aber fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.