So, 22. Juli 2018

"Walk of Fame"

21.03.2012 11:56

Kermit, Piggy und Co. mit Hollywood-Stern geehrt

Kermit ist ganz grün vor Freude und Piggy lässt zur Feier die Schwarten krachen! Denn nun sind die in den 70er-Jahren von Jim Henson zum Leben erweckten Muppets-Puppen endlich auch auf dem "Walk of Fame" mit einem Stern verewigt.

Die Stars des Films "Die Muppets" erhielten am Dienstag die 2.466. Plakette auf dem berühmten Trottoir im Herzen von Hollywood. Eine Handvoll Puppen, darunter Miss Piggy, Kermit der Frosch, Gonzo und Fozzie Bär, ließen sich von vielen Schaulustigen bei der Enthüllung der Sternenplakette feiern.

Neben der berühmten TV-Serie "Die Muppet Show" (mit gut 120 Folgen zwischen 1976 und 1981) trat das bunte Puppen-Personal schon in sieben Kinofilmen auf. Mit dem "Muppet Movie" feierten sie 1979 ihre Leinwandpremiere. Danach folgten unter anderem "Die Muppets erobern Manhattan" (1985), "Die Muppets-Weihnachtsgeschichte" (1993) und "Muppets aus dem All" (1999).

Zuletzt kehrten sie mit dem schlichten Titel "Die Muppets" in die Kinos zurück. Gemeinsam mit dem neuen Muppet Walter wollen die alten Freunde ihr heruntergekommenes Theater vor einem geldgierigen Unternehmer retten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.