Di, 17. Juli 2018

Durchbruch

06.06.2005 18:11

Impfstoff gegen Ebola gefunden!

Forscher der Universität von Manitoba im kanadischen Winnipeg haben einen Impfstoff entwickelt, der Affen zuverlässig vor dem tödlichen Ebola- und Marburgfieber schützt. Diese Krankheiten fordern in Zentralafrika seit Jahren immer wieder Hunderte Todesopfer.
Die eng verwandten Erreger der beiden Krankheiten gehören zur Familie der Filoviren und rufen ein mit Blutungen einhergehendes Fieber hervor, gegen das bisher weder Impfung noch Behandlung vorhanden sind. Seit vergangenem Oktober grassiert in Angola das Marburg-Fieber, von 401 bisher registrierten Erkrankten starben 335. Das Ebola-Fieber ist im Mai in Kongo-Brazzaville wieder einmal ausgebrochen. Die neue Einmalimpfung gibt auch Menschen neue Hoffnung.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.