Do, 24. Jänner 2019

Tagelang gesucht

16.03.2012 15:59

Ehrlicher Taxler gab Gold im Wert von 314.000 € zurück

Ehrlich währt doch am längsten: Ein thailändischer Taxifahrer hat Goldschmuck im Wert von umgerechnet rund 314.000 Euro dem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben, den dieser drei Tage zuvor in seinem Taxi in Bangkok vergessen hatte. Der Goldhändler hatte die Tasche mit dem wertvollen Inhalt auf dem Weg zum Markt im Wagen liegen lassen. Zwei Tage lang suchte der Taxifahrer nach dem Mann, um ihm seinen Besitz zurückzugeben.

Der 60-jährige Goldhändler Eakerat Kanokwattana, Besitzer eines Goldschmuckgeschäfts in der Stadt Ubon Ratchathani, war nach Bangkok gekommen, um weiteres Gold einzukaufen, berichtet die thailändische Zeitung "The Nation" in ihrer Online-Ausgabe. Taxifahrer Saksri Ketsrikaew fuhr den Händler zum Si-Mum-Mueang-Markt. Später bemerkte der Fahrer die Tasche mit Goldschmuck auf dem Rücksitz.

"Ich bin dann zurückgefahren und habe versucht, den Mann zu finden", so Ketsrikaew. Er habe zwei Tage lang vergeblich nach dem Besitzer des Goldes gesucht und sich schließlich an das Lokalradio gewandt, als er über die Medien von dem Fall erfahren habe, sagte Ketsrikaew am Freitag.

Verlorenes Gold sorgte für Schlagzeilen
Das verlorene Gold hatte zu diesem Zeitpunkt bereits für Schlagzeilen in den Lokalzeitungen gesorgt. Ketsrikaews Neffe wurde schließlich auf einen Radiobericht aufmerksam und verständigte seinen Onkel. Das Fernsehen zeigte am Freitag den glücklichen Goldhändler, wie er dem Taxifahrer einen Finderlohn in Form von Gold im Wert von 4.900 Euro übergab.

Die Polizei war von der Ehrlichkeit des 56-jährigen Finders allerdings nur mäßig überzeugt, berichtet die Nachrichtenagentur AFP: "Die Ausrede ergibt keinen Sinn, wenn er das Gold tatsächlich zurückgeben wollte - immerhin wusste er, wo die Besitzer sein Taxi verlassen haben", sagte Ermittler Udom Sukprasert. Kanokwattana ist dies egal. Er war erleichtert, seinen Besitz wieder in den Händen zu halten.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Wöber im Kader
Barcelona droht nach Pleite in Sevilla das Cup-Aus
Fußball International
Lange Pause droht
Verletzt! Neymar muss bei 2:0 von Paris raus
Fußball International
Nach Schützenfest
Manchester City zieht ins Ligacup-Finale ein
Fußball International
„Großer Torschütze“
Fix: Chelsea holt Juve-Stürmer Higuain von Milan
Fußball International
Nach Flugzeug-Unglück
Was passierte mit Sala? Polizei hat vier Szenarien
Fußball International
Kollege machte Foto
Wales-Keeper droht wegen Hitler-Gruß harte Strafe
Fußball International
Fett, schlank, schnell
Der neue Porsche 911: Die Quadratur des Fahrwerks
Video Show Auto
Sein Können im Video
Barca kauft Ajax-Supertalent um 86 Millionen Euro
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.