So, 16. Dezember 2018

100.000 Euro Schaden

15.03.2012 14:09

Gehbehinderte Frau aus brennendem Wohnhaus gerettet

Das Leben einer gehbehinderten 83-Jährigen haben ein Polizist und zwei Florianis am Donnerstagvormittag in Oberndorf im Salzburger Flachgau gerettet. In einem Haus war Feuer ausgebrochen, die Männer brachten die Frau in Sicherheit. Die betagte Dame und ihr um drei Jahre älterer Gatte, der noch selbst die brennende Wohnung verlassen konnte, wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Das Feuer dürfte durch einen Heizstrahler ausgelöst worden sein.

Eine Passantin hatte kurz vor 10 Uhr starken Qualm bemerkt und sofort Alarm geschlagen. Während sich der 86-jährige Hausbewohner noch selbst in Sicherheit bringen konnte, musste seine gehbehinderte Frau von den Helfern durch ein Fenster aus dem Haus gerettet werden.

Nach einer ambulanten Behandlung im Krankenhaus konnten die beiden wieder entlassen werden. Die Feuerwehr brachte den Brand in der Zwischenzeit rasch unter Kontrolle und konnte das Feuer löschen.

Rund 100.000 Euro Schaden
Laut Polizei dürfte mit hoher Wahrscheinlichkeit ein eingeschalteter Heizstrahler im Wintergarten zu dicht an einer Rattan-Sitzmöbelgruppe gestanden sein - durch den Wärmestau habe sich dann das Holzgeflecht oder die Sitzpolsterung entzündet.

Der Wintergarten wurde durch das Feuer völlig zerstört. Auch das übrige Wohnhaus wurde durch die massive Rauchentwicklung schwer beschädigt, das Erdgeschoß ist derzeit nicht bewohnbar. Nach ersten Schätzungen dürfte der entstandene Schaden rund 100.000 Euro betragen.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Spitzenspiel
LIVE: Überrascht St. Pölten auch Meister Salzburg?
Fußball International
Steirer Favoriten
LIVE: Schießt Hartberg Altach ins untere Play-off?
Fußball International
Mehrere Verletzte
Kleinbus mit sechs Passagieren überschlägt sich
Oberösterreich
Magnus Walch im Pech
Zu lange besichtigt: ÖSV-Ass disqualifiziert!
Wintersport
Vinicius Junior
Wechselverbot! Real plant mit „Brasilien-Juwel“
Fußball International
Grazer Erfolgslauf
„Macht mich stolz“ - Sturm mit Lächeln in Urlaub
Fußball National
Million für Innovation
Kurz: Engagement für „Chancenkontinent“ Afrika
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.