Mi, 19. Dezember 2018

Jugend-Romanze

14.03.2012 14:22

Erstes Herzklopfen für Frechdachse: "Anne liebt Philpp"

Jugendfilme sind dann am stärksten, wenn sie Kinder genauso ernst nehmen wie Erwachsene. Zumal, wenn sich darin alles um große Gefühle dreht. Einige der schönsten Beispiele kommen aus Skandinavien, etwa Roy Anderssons "Eine schwedische Liebesgeschichte" oder Torun Lians Sommermärchen "Die Farbe der Milch". In "Anne liebt Philipp" (Kinostart: 16. März) begegnet auch die norwegische Regisseurin Anne Sewitsky ihren jungen Charakteren auf Augenhöhe.

Anne hält nichts von typisch mädchenhaften Rollenspielen. Nie wollte sie eine Prinzessin sein, sondern viel lieber ein Wikinger. Auch wenn sie damit schon mal bei Gleichaltrigen aneckt. Aber eines Tages zieht Philipp in ihre Nachbarschaft - und verdreht der Zehnjährigen augenblicklich den Kopf. Doch auch ihre Klassenkameradin Ellen scheint ein Auge auf den Neuen geworfen zu haben.

Schnell entbrennt ein Zickenkrieg, der es in sich hat: mit kleinen und großen Lügen, gehässigen Tagebucheinträgen und gefälschten Liebesbriefen. Als alles aufzufliegen droht, muss Anne um Philipps Vertrauen kämpfen. Und das ist überhaupt nicht leicht.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
35.000 € für Dokument
Ein Zettel, der Deutschland teuer zu stehen kam
Fußball International
„Mir geht es besser“
Live im TV: Lauda telefonierte mit Lebensretter
Formel 1
„Haben den IS besiegt“
Paukenschlag: USA vor Rückzug aus Syrien
Welt
Eurofighter-Ausschuss
Amtsgeheimnis verletzt? SPÖ zeigt Grasser an
Österreich
Nilla Fischer
Lesbische Fußballerin erhält Morddrohungen!
Fußball International
Seuntjens-Kunstschuss
„Schwarze Magie“ oder Pech des Jahres?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.