29.02.2012 14:55 |

Action-Komödie

Bei diesem Trio fliegen die Fetzen: "Das gibt Ärger"

Privat sind sie die allerbesten Kumpel, doch dann verknallen sich die zwei CIA-Top-Agenten ausgerechnet in dieselbe Frau (Reese Witherspoon) - und bekämpfen einander fortan nach allen Regeln der Spionagekunst. Kinostart von "Das gibt Ärger": 1. März.

"Drei Engel für Charlie"-Regisseur McG hetzt mit Neo-Captain-Kirk Chris Pine und "Nemesis"-Bösewicht Tom Hardy gleich zwei Rivalen aus dem "Star Trek"-Universum aufeinander. Unfreiwillig komisch: Til Schweiger als deutscher Bösewicht.

Fazit: Überdrehte Sandwichromanze, die vom süßen Lächeln einer Oscar-Preisträgerin profitiert, wobei Reese Witherspoon amüsierte Miene zum Balzmarathon zweier testosterongebeutelter Alphamännchen macht. Luftig leichtes Popcornkino eben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 28. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.