Di, 21. August 2018

Neues Reglement

16.01.2003 12:52

Schumacher findet die neuen Regeln gut!

Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher hat die neuen Regeln bei einer Pressekonferenz in Madonna di Campiglio "generell positiv" bewertet. Der Ferrari-Pilot kritisierte aber die kurzfristige Entscheidung.
"So eine Hauruck-Aktion war nicht notwendig",so Schumi. Die Teamchefs der Formel 1 hatten in London unter anderembeschlossen, künftig das Ersatzauto zu streichen. Außerdemgibt es keine elektronische Traktionskontrolle mehr und auch keinenFunkkontakt zwischen Box und Fahrer.

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Besiktas will ihn
Loris Karius: Flucht aus der „Liverpool-Hölle“?
Fußball International
„Unvergesslich“
Seheerans Audienz bei Zlatan: Genie trifft Gott
Fußball International
Heute Play-off
Salzburg im CL-Modus: „Frühjahr ist ein Bonus“
Fußball International
Doppelbelastung & Co.
So kann sich Rapid Europa nicht leisten
Fußball International
Premier League
Liverpool gewinnt bei Crystal Palace
Fußball International
Deutscher Cup
Last-Minute-Tore retten Dortmund vor Blamage
Fußball International
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.