Di, 21. August 2018

Lake Louise

04.12.2011 20:03

Fenninger Zweite im Super-G hinter Triple-Siegerin Vonn

Anna Fenninger haben am Sonntagabend im Super-G von Lake Louise nur 0,19 Sekunden gefehlt, um die derzeit in einer eigenen Liga fahrende Lindsey Vonn zu schlagen. Die US-Amerikanerin feierte im kanadischen Skiort damit ihren dritten Weltcup-Triumph in drei Tagen. Fenninger verhinderte mit ihrer beherzten Fahrt einen Doppelsieg der Amerikanerinnen, denn Julia Mancuso wurde von der Salzburgerin auf Platz drei verdrängt.

Vierte wurde die Schweizerin Lara Gut, Fünfte die Deutsche Maria Höfl-Riesch. Die ÖSV-Läuferinnen Elisabeth Görgl und Michaela Fischbacher holten die Ränge acht und neun.

Die Überlegenheit wie in der Abfahrt präsentierte Vonn im Super-G nicht, der Sieg war ihr aber wieder nicht zu nehmen. "Ich war zu passiv im mittleren Teil. Aber es ist mir wurscht, ich habe gewonnen. Ob eine Zehntel vorne oder zwei Sekunden, ist egal, ein Sieg ist ein Sieg. Diese Saison ist ein Wahnsinn, ich bin so dankbar, dass alles zusammenpasst - vielleicht nicht ohne Skier, aber mit", sagte Vonn, die auf der Piste ihren privaten Problemen auf und davon fährt.

Es war auch bereits der vierte Sieg im sechsten Rennen des Winters. Und nun kommt Beaver Creek, das in unmittelbarer Nähe ihrer Heimat Vail liegt. "Da wird sehr viel Druck sein, ich muss cool und locker bleiben und mich auf das Skifahren konzentrieren." Anerkennung zollte Vonn auch die drittplatzierte Mancuso, die sich freute, dass der Rückstand im Super-G nicht so groß wie in der Abfahrt war: "Aber in der Abfahrt fährt sie wie ein Gott."

Starkes Rennen von Anna Fenniger
Super-Kombinations-Weltmeisterin Fenninger stellte ihr bisher bestes Weltcup-Ergebnis ein, 2009 in Cortina war sie ebenfalls in dieser Disziplin an die zweite Stelle gekommen. "Ich habe wirklich einen sehr guten Lauf gehabt, genau so habe ich es mir vorgestellt. Ich habe schon gewusst, das wird ein guter Tag", sagte die 22-Jährige, die vor allem im Steilhang einen perfekte Fahrt hingelegt hatte. "Ich bin stolz auf mich, dass ich das so runtergedrückt habe."

Nach dem dritten Platz in der Abfahrt musste sich Weltmeisterin Elisabeth Görgl mit Rang acht begnügen. "Es war sehr griffiger Schnee, leicht zu fahren. Ich habe eine zu runde Linie über den Steilhang gewählt und in der Zielkurve auch noch ein bisschen ausgefasst. In Beaver Creek muss ich mehr ans Limit gehen", analysierte die Steirerin. Nicole Hosp schied in der Einfahrt zum Zielhang aus, für die Tirolerin läuft es derzeit überhaupt nicht recht. "Ich bin saublöd mit dem Innenski hängengeblieben. Das ärgert mich ziemlich."

Das Ergebnis:

RangNameNationZeit
1VONN Lindsey USA 1:20.21
2FENNINGER Anna AUT 1:20.40
3MANCUSO Julia USA 1:20.92
4GUT Lara SUI 1:21.05
5HÖFL-RIESCH Maria GER 1:21.10
6SCHNARF Johanna ITA 1:21.41
7LINDELL-VIKARBY Jessica SWE 1:21.42
8GÖRGL Elisabeth AUT 1:21.50
9FISCHBACHER Andrea AUT 1:21.59
10FANCHINI Elena ITA 1:21.71
11SCHILD Martina SUI 1:21.72
12WEIRATHER Tina LIE 1:21.81
13KLING Kajsa SWE 1:21.93
14RUIZ CASTILLO Carolina SPA 1:21.96
15ROLLAND Marion FRA 1:22.00
16PÄRSON Anja SWE 1:22.08
17SUTER Fabienne SUI 1:22.12
18MAZE Tina SLO 1:22.17
19GISIN Dominique SUI 1:22.22
20MADER Regina AUT 1:22.29
21PELLISSIER Marion FRA 1:22.32
22ALTACHER Margret AUT 1:22.33
23STUFFER Verena ITA 1:22.42
23MERIGHETTI Daniela ITA 1:22.42
25REBENSBURG Viktoria GER 1:22.43
26GAGNON Marie-Michele CAN 1:22.46
27SEJERSTED Lotte Smiseth NOR 1:22.52
28MARCHAND-ARVIER Marie FRA 1:22.60
29KÜNG Mirena SUI 1:22.68
29HRONEK Veronique GER 1:22.68
Weiter:
41MOSER Stefanie AUT 1:23.56
47STAUDINGER Christina AUT 1:24.00
49VOGLREITER Mariella AUT 1:24.20

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Champions League
LIVE: Red Bull Salzburg muss gegen Roter Stern ran
Fußball National
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International
Abdelhak Nouri
Ajax-Juwel nach einem Jahr aus dem Koma erwacht
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.