10.11.2011 12:28 |

Null Bock auf Philipp

Niemand will Sex mit Bayern-Kapitän Lahm

Normalerweise sind Frauen ganz heiß auf prominente Fußballer. Einer der bekanntesten Kicker Deutschlands, DFB- und Bayern-Kapitän Philipp Lahm, scheint da die große Ausnahme zu sein. Einer Umfrage der Seitensprung-Plattform AshleyMadison.com zufolge will nämlich trotz Star-Faktors und dicken Bankkontos keine deutsche Frau mit Lahm ins Bett.

Mit ernüchternden 0,0 Prozent Zustimmung liegt der 27-jährige Verteidiger an 23. und somit letzter Stelle der Rangliste. Zum Glück ist Lahm schon seit 2010 mit seiner Claudia verheiratet. Den vorletzten Platz teilen sich übrigens Papiss Demba Cisse (Freiburg) und Lewis Holtby (Mainz), die immerhin je 0,2 Prozent Zustimmung erhielten. Die beiden landeten knapp hinter Ex-Red-Bull-Salzburg-Legionär Christian Tiffert, der auf 0,3 Prozent der Stimmen kam.

Ballack immer noch Kapitän der Herzen
Am anderen Ende der Tabelle belegt der ehemalige Kapitän des deutschen Nationalteams, Michael Ballack, den ersten Platz. Mit ihm möchten 19,5 Prozent der 1.358 befragten Frauen das Bett teilen. Ballacks erste Verfolger sind die Bayern-Stars Mario Gomez (15,2 Prozent) und Bastian Schweinsteiger (12,9 Prozent), Stuttgarts Cacau wurde Vierter (10,2 Prozent), Superstar Raul Fünfter (7,3 Prozent).

Die Top Ten auf einen Blick:

  1. Michael Ballack
  2. Mario Gomez
  3. Bastian Schweinsteiger
  4. Cacau
  5. Raul
  6. Mats Hummels
  7. Raffael
  8. Carlitos
  9. Edson Braafheid
  10. Manuel Neuer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten