Mo, 20. August 2018

"Spring Wedding"

10.04.2005 16:36

Das Gedicht zur Hochzeit von Charles und Camilla

Andrew Motion, der Hofdichter des britischen Königshauses, hat zur Heirat von Prinz Charles und Camilla ein Gedicht geschrieben. "Spring Wedding" (Frühlingshochzeit") betitelte der 52-jährige, mit vielen Auszeichnungen bedachte Autor und Hochschullehrer seine am Samstag veröffentlichten Verse.

Frei übersetzt lautet die letzte von insgesamt vier Strophen des Liebesgedichts: "Das Herz, das hierhin treibt und dorthin wirbelt wie ein Strom / Niedergedrückt von des Winters abgebrochnem Strauch am Quell / Doch zur rechten Zeit durch den reinigenden Regen / wird es befreit und hüpft davon auf seinem richtgen Weg."

Motion dürfte sein Auftrag schwer gefallen sein, mutmaßten britische Medien. Schließlich verfasste er nach dem Unfall-Tod von Charles' Ex-Frau Diana 1997 auch ein Lobgedicht auf die "Prinzessin der Herzen".

Hofdichter gibt es im britischen Königshaus seit mehr als 300 Jahren. Sie schreiben Gedichte für Anlässe wie Hochzeiten, Beerdigungen und früher auch vor Kriegsschlachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.