Mi, 19. September 2018

ICESat

08.01.2003 18:42

NASA-Satellit erforscht Pole

Mit einem neuen Satelliten will die US- Raumfahrtbehörde NASA die sich verändernde Eisschicht an den Polen und Auswirkung auf die Meerespegel erforschen.
Wie die NASA am Mittwoch mitteilte, soll derSatellit ICESat am Samstag zu seiner Mission starten. ICEsat vermisstmit einem modernen Laser, der ursprünglich für die Marssatellitenentwickelt wurde, die Oberfläche des polaren Eises und kanndann Veränderungen über Zeiträume exakt festhalten.Die NASA erklärte, diese Art der Forschung sei entscheidend,um das Ansteigen der Meerespegel und Veränderungen des Weltklimaszu verstehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Gegen Paris
3:2 - Klopps Liverpool siegt in letzter Minute
Fußball International
Zahlreiche Stichwunden
Spanische Top-Golferin Barquin (22) ermordet!
Sport-Mix
Zweite deutsche Liga
Salzburg-Leihgabe Hwang schießt HSV zum Sieg
Fußball International
Rückzug als Parteichef
Kern wird SPÖ-Spitzenkandidat bei Europawahl
Österreich
Bayern-Start in die CL
Rummenigge warnt vor Benfica ++ Sanches im Fokus
Fußball International
Perfekter CL-Start
Krasse Messi-Gala bei 4:0-Triumph des FC Barcelona
Fußball International
Nach Ekel-Attacke
Vier Spiele Sperre für Juve-Spucker Douglas Costa
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.