Mi, 15. August 2018

Wintergärten

15.02.2008 15:17

Ab in den Wintergarten!

Blühende Pflanzen? Duftende Kräuter? Und das mitten im Winter! Wie das geht? Ein Wintergarten macht es möglich. Aber nicht nur, dass es für Pflanzen einen schönen, lichtdurchfluteten Raum gibt, auch für dich bedeutet ein schön angelegter „Garten im Haus“ schöne Winterstunden in einer heimeligen Umgebung.
Wintergärten sind wunderbar. Sie verleihenHäusern nicht nur einen offenen und zugleich interessantenCharakter, sondern sorgen durch das Mehr an Licht für einenerholsamen Lebensraum. Der lichtdurchflutete Zubau ist daher nichtnur ein Gewinn für das Erscheinungsbild eines Gebäudes,sondern fördert auch das persönliche Lebensgefühl:Die ins Haus transferierte Gartenstimmung schafft eine entspannteAtmosphäre und lässt keinen Platz für graue Alltagsstimmung.
 
Gute Luft im ganzen Haus
Aber Wintergärten sind nicht nur schönanzusehen, sie sind auch gesund. Durch den hohen Sauerstoffanteilim Haus oder in der Wohnung sind sie ein Garant für guteLuft - sozusagen ein persönlicher "Naherholungsraum". Außerdemkönnen sie zu einer "klimatischen Pufferzone" werden. Dietagsüber eingefangene Wärme wird gespeichert und verhindertein zu starkes Abkühlen während der Nacht. Man mussalso weniger heizen.
 
Frische Kräuter das ganze Jahr
Aber nicht nur Blumen können im Haus überwintertwerden, auch Kräuter gedeihen so gut wie im Sommer. Mit einbisschen Pflege und so viel Sonne wie möglich hat man dasganze Jahr einen richtigen Kräutergarten. Und Kräuterbieten ja so viele Vorteile: Sie würzen und duften, sie schauenschön aus und sie können sogar heilen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.