An Baum geschleudert

Biker (22) nach Crash im Gewitter in Lebensgefahr

Vorarlberg
26.07.2022 11:55

Am Montagabend zogen heftige Gewitter mit starken Windböen und Regenfällen über weite Teile des Vorarlberger Rheintals. Die heftigen Niederschläge wurden einem 22-jährigen Biker zum Verhängnis. Er kam auf der L204 zwischen Lustenau und Dornbirn mit seiner Maschine zu Sturz und verletzte sich dabei lebensgefährlich.

Am Montag gegen 20.40 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann aus dem Vorarlberger Oberland mit seinem Motorrad auf der L 204 von Lustenau in Richtung Dornbirn. Dabei dürfte er laut Polizeiangaben auf Höhe Straßenkilometer 4,4 bei einem Überholvorgang auf regennasser Straße die Kontrolle über sein Motorrad verloren haben.

Der junge Biker kam rechts von der Fahrbahn ab, wurde dort gegen einen Baum und anschließend in einen Graben geschleudert, wo er mit lebensgefährlichen Verletzungen liegenblieb. Die sofort alarmierte Rettung brachte den 22-Jährigen nach der notärztlichen Erstversorgung ins Landeskrankenhaus nach Feldkirch.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Vorarlberg Wetter
8° / 16°
wolkig
9° / 19°
wolkig
10° / 19°
wolkig
9° / 19°
wolkig



Kostenlose Spiele