01.08.2022 12:00 |

Mit American Express

Wartefrust? So wird Ihr Abflug zur Entspannung

Wartefrust statt Reiselust? Reisende müssen sich diesen Sommer auf lange Wartezeiten an Flughäfen einstellen. Die gute Nachricht: Mit der American Express Platinum Card aus Metall sind sie bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen Wien dank Fast Lane auf der Überholspur. Darüber hinaus sichern Sie sich mit dem inkludierten Priority Pass der Amex Platinum Card Zugang zu mehr als 1400 Lounges der American Express Global Lounge Collection an über 500 Flughäfen in 130 Ländern weltweit und haben mit Ihrer Platinum Card exklusiven Zugang zur neu eröffneten Vienna Lounge. So ist Genuss statt Frust vor dem Abflug garantiert!

Artikel teilen
Drucken

Die American Express Platinum Card aus Metall ist der ideale Reisebegleiter in der Urlaubszeit. Neukunden erhalten jetzt ein Startguthaben im Wert von 150 Euro für die Premium-Karte, die sich perfekt für Vielreisende und Vielflieger eignet. Profitieren Sie unter anderem bei jeder Reise vom umfangreichen Versicherungsschutz inklusive Reisestorno- und Reisegepäck-Versicherung sowie einer Fülle an weiteren Vorteilen.

Am Flughafen auf der Überholspur
Die Sicherheitskontrolle am Flughafen kann zeitaufwändig sein, besonders jetzt, wo das Reisen wieder voll angelaufen ist und die Airports chronisch überfüllt sind. Ihre Amex Platinum Card ist Ihre Chance, diese Warteschlangen zu umgehen, denn sie verschafft Ihnen und Ihrer Begleitperson an ausgewählten internationalen Flughäfen, darunter auch dem Flughafen Wien-Schwechat, Zugang zur Fast Lane. Die „Überholspur“ bringt Sie schnell und ohne zusätzliche Kosten durch die Sicherheitskontrolle.

Sich die Wartezeit versüßen
Reisende, die in der Fast Lane erfolgreich dem Wartefrust bei der Sicherheitskontrolle entkommen sind, können sich auch die restliche Zeit bis zum Abflug dank der American Express Platinum Card versüßen. Möglich macht dies der inkludierte Priority Pass, mit dem sich Karteninhaber sowie Zusatzkarteninhaber Lounge-Zugang sichern - egal in welcher Reiseklasse Sie unterwegs sind. Haupt- und Zusatzkarteninhaber können dank Priority Pass jeweils noch eine Begleitperson kostenlos mit in die Lounge nehmen.

Insgesamt erhalten also mit der Amex Platinum Card bis zu vier Personen unbegrenzten Zutritt zu den über 1400 Priority Pass Lounges weltweit:

  • 2x Priority Pass Mitgliedschaft kostenfrei für Haupt- und Zusatzkarteninhaber plus je eine Begleitperson
  • 1400+ Lounges der American Express Global Lounge Collection an über 500 Flughäfen in 130 Ländern weltweit inklusive.

Wiener Eleganz und heimische Kunst
So kommen Reisende, die in Wien-Schwechat auf den Abflug oder den Transfer warten, mit der American Express Platinum Card unmittelbar nach der Sicherheitskontrolle in einen ganz besonderen Genuss: Karteinhaber haben ohne zusätzliche Kosten Zugang zur exklusiven Vienna Lounge, die auf rund 2400 m² täglich von 4.30 Uhr bis 22 Uhr keine Wünsche offenlässt.

Elegante Einrichtungsgestaltung mit Designelementen aus der Wiener Schule, bequeme und hochwertige Möbel und ein Panorama-Blick auf das Vorfeld schaffen ein helles und angenehmes Ambiente. Duschmöglichkeiten, Ruheräume und sogar ein abgetrennter großer Meetingraum mit Vorfeld-Blick bieten nützliche Services für Reisende. Für köstliche Kulinarik sorgt das renommierte Gastronomieunternehmen Donhauser.

Besonders eindrucksvoll: In Kooperation mit dem Leopold Museum ist die gesamte Lounge mit hochwertigen Kunstdrucken von bekannten Werken großer heimischer Künstler wie Egon Schiele, Gustav Klimt und vielen mehr versehen - Reisende fühlen sich so in der Vienna Lounge schon fast wie in Wien von seiner schönsten Seite.

Diese und viele weitere Vorteile machen die Platinum Karte zu Ihrem verlässlichen Reisebegleiter. Beantragen Sie gleich hier Ihre American Express Platinum Card mit exklusivem Startguthaben im Wert von 150 Euro und kommen Sie neben dem umfassenden Reiseschutz-Paket auch in den Genuss der zahlreichen weiteren Vorteile!

 Advertorial
Advertorial
Donnerstag, 11. August 2022
Wetter Symbol