25.06.2022 20:39 |

Beim tanken

13-Jähriger fackelt fast Garage von Eltern ab

Weil ein 13-jähriger Bursche aus Kleblach-Lind beim Betanken seines Mopeds nicht wusste, ob im Kanister Diesel oder Benzin ist, startete er einen gefährlichen Versuch. Dabei brannte fast die Garage von seinen Eltern ab. Rund 100 Feuerwehrleute rückten aus.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Als der Bursche am Samstagnachmittag sein Moped tankte, wusste er nicht, dass kurze Zeit später die Garage in Brand stehen wird. Denn der 13-Jährige wollte den Inhalt eines Kanisters prüfen und schüttete ein paar Tropfen auf den Boden. Anschließend zündete er die Flüssigkeit an und es kam zu einer Stichflamme, die Garage geriet in Brand. Zeugen, die das Feuer bemerkten, versuchten noch, mit einem Feuerlöscher den Brand einzudämmen, mussten aber anschließend die Feuerwehr alarmieren.

Bursche rannte davon
Als dann insgesamt neuen Feuerwehren mit zirka 100 Florianis anrückten, konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden. Zunächst fehlte aber vom 13-Jährigen jede Spur. Er war im Schock mit dem Rad zu einem angrenzenden Wald gefahren, wo er sich versteckte. Kurze Zeit später wurde der Bursche gefunden und dem Roten Kreuz übergeben.

An der Garage entstand hoher Sachschaden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 13. August 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)