Fr, 17. August 2018

Weiter geht´s..

19.05.2003 12:10

2003 - das Kinojahr der Fortsetzungen

2003 wird in die Kino-Geschichtsbücher eingehen - als das Jahr der Sequels, der Fortsetzungsfilme. Die US- Filmkritikerin Moira MacDonald formuliert das ungeschriebene Gesetz: Wenn ein Film an den Kinokassen mehr als 100 Millionen Dollar bringt und einer der Hauptdarsteller das Ende des Films überlebt, gibt es eine Fortsetzung. Krone.at präsentiert die Sequals des Jahres (übrigens: Spiderman und Star Wars werden gerade gedreht...)!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.