05.02.2005 10:05 |

Damen-Kombi

Marlies Schild holt WM-Bronze!

Janica Kostelic schafft die Titelverteidigung in der Kombination. Nach ihrem Sieg in der WM-Kombi-Abfahrt gewann sie auch im Slalom nach dem ersten Durchgang in Santa Caterina. Die Schwedin Anja Pärson wird Zweite, Marlies Schild holt Bronze!
Kostelic ging nach der Abfahrt als Führendein den Slalom - und auch den dominierte die Kroatin - Titelveteidigung!Es ist bereits die sechste Goldmedaille für die 23-Jährige,die dritte in der Kombination.
 
Marlies Schild holte die erste Damen-Medaille fürden ÖSV, die vierte ÖSV-Medaille insgesamt. Nach derAbfahrt war sie noch enttäuscht: "Die Medaille bedeutet sehrviel für mich. Es war ein langer Tag und mental war es nachder Abfahrt nicht so leicht. Die Kombination hat große Bedeutung,weil man sich schnell umstellen muss und lange unterwegs ist.Natürlich hat es mich gefreut, dass der Benni gewonnen hat.Und ich hab mir gedacht: Das kann ich auch."
 
Der Endstand der Kombination
1. Janica Kostelic CRO 2:53,70
2. Anja Pärson SWE 2:55,15
3. Marlies Schild AUT 2:56,40
4. Lindsey C. Kildow USA 2:56,60
5. Sarka Zahrobska CZE 2:56,89
6. Kathrin Zettel AUT 2:57,44
7. Martina Ertl GER 2:57,48
8. Elisabeth Görgl AUT 2:57,53
9. Julia Mancuso USA 2:57,62
10. Tina Maze SLO 2:57,81
11. Jessica Lindell-Vikarby SWE 2:58,56
12. Brigitte Acton CAN 2:58,90
13. Emily Brydon CAN 2:59,51
14. Marlies Öster SUI 2:59,61
15. Monika Bergmann-Schmuderer GER 2:59,76
16. Anna Goodman CAN 3:02,65
17. Lucie Hrstkova CZE 3:03,05
18. Fränzi Aufdenblatten SUI 3:04,36
19. Jelena Lolovic SCG 3:08,26
20. Elena Fanchini ITA 3:20,32
21. Resi Stiegler USA 3:30,63
Samstag, 12. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten