13.05.2022 03:30 |

Thema des Tages

Bei den Supergrätzeln haben die Wiener das Wort

In Favoriten entsteht Österreichs erstes Supergrätzel. Die Stadt erhofft sich dadurch einen deutlichen Anstieg der Lebensqualität. Wien und Barcelona lassen sich nur schwer miteinander vergleichen, weder puncto Klima noch der Lebenseinstellung. Doch ausgerechnet die Mittelmeer-Metropole ist nun Vorbild in Sachen Stadtplanung. Das Konzept der Superblocks wird wienerisch interpretiert als Supergrätzel umgesetzt. Als Pilotgebiet wurde das Areal zwischen Gudrunstraße, Leebgasse, Quellenstraße und Neilreichgasse in Favoriten auserkoren. Ziele sind eine Verkehrsberuhigung, die Steigerung der Aufenthaltsqualität und die Reduktion von Hitzeinseln. Doch was steckt hinter dem importierten Konzept? Das und mehr lesen Sie morgen in Ihrer „Krone“ und auf krone.at/wien.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 01. Juli 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)