Rudi Backstage

Dolezal: „Freddie Mercury war in München verliebt“

„Rudi Backstage“ gibt’s diesmal wieder aus dem Hard Rock Café in München mit exklusiven Enthüllungen rund um Freddie Mercurys Zeit in der deutschen Großstadt, in der der Weltstar viele Jahre gelebt hat.

Mit dabei eine spezielle „Extended Version“ vom ersten Queen-Video, bei dem Star-Filmer Rudi Dolezal Regie geführt hat: der Hit „One Vision“. Im Anschluss der Dreharbeiten durfte Dolezal dann bei der legendären „Black and White“ Party zu Freddie Mercurys 39. Geburtstag mitfilmen! Der Aufwand war so groß, dass spontan das nächste Musikvideo gedreht wurde, zum Hit „Living On My Own“. Außerdem geht es um die große Frage: Warum München? Was fand Freddie Mercury an dieser Stadt so anziehend…? Die Antwort gibts im Video oben! 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen