30.01.2005 19:37 |

WM Super G

Anja Pärson gewinnt Gold

Debakel für die ÖSV-Damen zum WM-Auftakt in St. Caterina. Michi Dorfmeister und Alexandra Meissnitzer scheiden aus, Renate Götschl verliert bereits kurz nach ihrem Start einen Stock und somit viel Zeit. Gold geht an Anja Pärson.
Das war wohl nichts! Für ÖsterreichsSki-Damen ist der WM-Auftakt völlig in die Hose gegangen.Triumphierende, aber auch überraschende Siegerin: Anja Pärson.Es ist ihr erster Super-G-Sieg überhaupt - und dann gleichGold!
 
Alle Favoritinnen - Götschl, Dorfmeister undMeissnitzer - gehen leer aus. Beste Österreicherin wird AndreaFischbacher. Bei ihrem ersten WM-Start fährt sie auf densiebten Platz.
 
 
Das Ergebnis:
1. Anja Pärson SWE 1:17,64
2. Lucia Recchia ITA 1:18,09
3. Julia Mancuso USA 1:18,40
4. Nadia Fanchini ITA 1:18,43
5. Isolde Kostner ITA 1:18,54
6. Tina Maze SLO 1:18,67
7. Andrea Fischbacher AUT 1:18,73
8. Nadia Styger SUI 1:18,79
9. Lindsey C. Kildow USA 1:18,82
10. Kirsten L. Clark USA 1:18,94
11. Silvia Berger AUT 1:19,00
12. Caroline Lalive USA 1:19,03
13. Hilde Gerg GER 1:19,07
14. Karen Putzer ITA 1:19,11
15. Carolina Ruiz Castillo ESP 1:19,15
16. Sylviane Berthod SUI 1:19,20
17. Ingrid Jacquemod FRA 1:19,29
18. Fränzi Aufdenblatten SUI 1:19,33
19. Janette Hargin SWE 1:19,51
20. Magda Mattel FRA 1:19,53
21. Emily Brydon CAN 1:19,62
22. Chemmy Alcott GBR 1:19,88
23. Renate Götschl AUT 1:19,93
24. Petra Haltmayr GER 1:20,17
25. Kelly Vanderbeek CAN 1:20,35
26. Genevieve Simard CAN 1:20,61
27. Lucie Hrstkova CZE 1:20,94
28. Jessica Lindell-Vikarby SWE 1:21,02
29. Mojca Suhadolc SLO 1:21,20
30. Sarah Schädler LIE 1:21,99
31. Tina Weirather LIE 1:22,08
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten