25.01.2005 14:10 |

Hautsache süß

Russinnen baden in flüssiger Schoko

Schokolade macht nicht nur glücklich, sondern auch schön - das entdecken seit neuestem die Moskauerinnen. In einem Moskauer Schönheitssalon wird die Schokolade nicht gegessen, sondern langsam über heißen Steinen geschmolzen und auf dem ganzen Körper verteilt.
Ein Schokolade-Fondue ist schon etwas Feines,süße Früchtchen in die geschmolzene Schoko eintauchenund vernaschen. Genauso machen es jetzt die Moskauerinnen mitihren eigenen Körpern um sie jung und geschmeidig zu halten.
 
In der Schokolade sei alles drin, was die Hautbrauche, sagt eine Mitarbeiterin des Salons. Vor allem im Winter,wenn die Heizungsluft die Haut austrockne, helfe die halbstündigeBehandlung. Wer will, darf natürlich auch probieren - abernicht zuviel - man weiß ja: die Linie... Der Ganzköper-Wickelschmecke genau so wie die richtige, bittere schwarze russischeSchokolade. Und wer darf die köstlichen Süßigkeitenschließlich von ihren Körpern knabbern...?
Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol