Rudi Backstage

Prince: Eine Poplegende wirft Sklaverei vor

Wer auf die Musik der 80er/90er Jahre steht, kennt und liebt ihn sicher: Prince. In dieser Folge von „Rudi Backstage“ geht es um einen der größten Pop- und Rockstars der Musikgeschichte und natürlich hat Star-Filmer Rudi Dolezal auch einige der besten Prince-Hits mit den jeweiligen Videoclips für Sie vorbereitet! Was er an dem Star besonders zu schätzen wusste: Dass er „immer cool geblieben“ ist.

Ein besonders intensives Erlebnis hatte Dolezal, als er den Welthit „Purple Rain“ zum ersten Mal hörte - noch vor der offiziellen Premiere. Sein erster Gedanke: „Wow, bist du deppat?!“ Für ihn war sofort klar, dass dieser Song ein ganz besonderer werden würde. In dieser Folge spricht der Rockprofessor unter anderem auch ein besonders wichtiges Kapitel in der Karriere von Prince an: Die Zeit, in der er mit seiner Plattenfirma eine lange Auseinandersetzung hatte, weil er diesen Sklaverei vorwarf. Was es damit auf sich hatte erfahren Sie im Video oben.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen