Disput mit Trainer

Paukenschlag! Fenerbahce suspendiert Mesut Özil

Paukenschlag in der türkischen Süper Lig: Topklub Fenerbahce Istanbul hat Starspieler Mesut Özil suspendiert! Laut türkischen Medien hatte sich der 33-Jährige einen heftigen Streit mit Trainer Ismail Kartal geliefert. Nun zog der Verein die Konsequenzen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Am Sonntag wurde Özil beim 2:1-Erfolg gegen Konyaspor schon zur Halbzeit ausgewechselt. Wie türkische Medien berichten, lieferte er sich anschließend einen Disput mit Coach Kartal. Dieser suspendierte nun seinen Kapitän. Auch Teamkollege Ozan Tufan wurde aus dem Kader gestrichen.

Özil, ehemaliger Akteur von Real Madrid und Arsenal, war erst vor etwas mehr als einem Jahr in die Türkei gewechselt. 

In der jüngen Vergangenheit hatte Özil immer wieder für Aufregung bei Fenerbahce gesorgt. Zuletzt gab es bereits Gerüchte rund um einen möglichen Abschied im Sommer. Laut der Zeitung „Takvim“ peilt der Weltmeister von 2014 ohnehin eine Vertragsauflösung an. Ein Engagement in der amerikanische MLS sei sein Ziel ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Juni 2022
Wetter Symbol