Sa, 17. November 2018

"Krone"-Interview

25.05.2011 10:41

Hundeprofi Rütter: "Ohne Spaß geht überhaupt nichts"

Wenn 5.600 Besucher mit Tränen in den Augen vor lauter Lachen die Grazer Stadthalle verlassen - dann ist Martin Rütter (Bild) da gewesen. Die "Krone" bat den prominenten Hundetrainer zum Interview.

"Es ist ja wirklich sooo wichtig, dass der Hund exakt um 18 Uhr zu essen kriegt. Er stammt ja vom Wolf ab - und da rennt ja auch exakt um 18 Uhr der Hase vorbei." Mit Sprüchen wie diesem bringt Martin Rütter (41) die Menschen zum Lachen.

Der deutsche Hundetrainer hat es geschafft, seine Weisheiten in so komische Schilderungen zu verpacken, dass ihn Hundefans wie auch Nicht-Hundefreunde in den TV-Quotenhimmel heben und für volle Hallen sorgen. Auch Promis schwören auf ihn; obwohl sie da wirklich mit ihren Tieren arbeiten müssen, "nur so auf Show mach' ich nämlich gar nichts", so der Hundeprofi.

Martin Rütter kam auch mit einer guten Nachricht nach Graz. Bislang wurde sein spezielles Training für Hunde ja nur in Deutschland angeboten, "jetzt kommen wir aber auch nach Wien", so der Duisburger. Bis 2013 müssen Begeisterte jedoch noch warten; eine Rütter'sche Hundetrainierin für Österreich wird gerade ausgebildet.

"Krone": Herr Rütter, ganz ehrlich: Sind Sie privat auch so witzig?
Martin Rütter: Ja. Ich habe ja vier Kinder, mit denen ich schon mal jede Menge Blödsinn quatsche, und ich rede halt so, dass die Leute mich verstehen. Ein bisschen Spaß gehört dazu, ohne Spaß geht sowieso überhaupt nichts.

"Krone": Wie erklären Sie sich Ihren Erfolg? Es kommen ja auch Leute in Ihre Show, die mit Hunden gar nichts am Hut haben.
Rütter: Damit, dass das, was ich sage, auch auf Kinder und Männer übertragbar ist! Nicht wenige Frauen denken sich wohl: "He, das könnte ich bei meinem Alten doch auch mal machen!" Vieles von dem, was ich sage, lässt sich auch auf die Paarbeziehung übertragen. Und: Die Leute merken, dass ich echt bin, die denken sich: "He, der Rütter hat echt Bock auf das Thema, das gefällt uns."

"Krone": Zum Thema Hund: Gibt's einen, der Sie selbst beeindruckt?
Rütter: Ja, das ist mein eigener, die Mina. Ich bin ja ein sehr ungeduldiger Mensch - und sie hat mich Ruhe gelehrt. Wenn ich es mal so auf die Tour mache: "Zack-Zack, da muss jetzt was weitergehen!", dann legt die sich in aller Ruhe hin und sagt mir damit, was ich mit meinem Zack-Zack erreiche. Ungeduld ist ohnehin das beste K.-o.-Rezept bei Hundetraining.

"Krone": Gibt es Vierbeiner, bei denen sogar Sie aufgeben mussten?
Rütter: Auf jeden Fall. Aber 99,9 Prozent der Fälle lassen sich lösen - jedoch nur, wenn der Mensch bereit ist, mitzumachen..."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof in Porsche lässt sich von Kindern ziehen
Video Viral
ÖSV-Asse in Levi stark
Schild von Rang zwölf aufs Podest - Shiffrin siegt
Wintersport
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International
Aus für „Lindenstraße“
„Mutter Beimer“ hofft auf Widerstand der Fans!
Medien
Brutales Foul im Video
Basketballer streckt Gegner mit Ellbogen nieder
Sport-Mix

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.