23.02.2022 14:00 |

22.2.2022

Über 20 Brautpaare gaben sich das Ja-Wort

Ein Datum mit sechs Zweiern - auch Salzburger Paare nutzten den besonderen Tag und gaben sich am Dienstag im ganzen Bundesland das Ja-Wort. 

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Für Hanna Weichselbaumer und Martin Thaler ist das Datum des 22.2.2022 etwas ganz Besonderes: Denn am Dienstagvormittag gaben sich die beiden Innsbrucker im Marmorsaal im Schloss Mirabell das Jawort. In der Landeshauptstadt heirateten an diesem Tag insgesamt 22 Paare.

Auch am Land nutzte Verliebte das ungewöhnliche Datum. Im verschneiten Lungau auf der Ludlalm am Prebersee gaben sich Katharina Kößlbacher Aigner und Simon Kößlbacher das Eheversprechen. Die beiden kennen sich bereits seit 19 Jahren und wollten unbedingt im Winter heiraten.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 18. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)