Mo, 22. Oktober 2018

Schläger-Attacke

18.05.2011 10:56

Rätselraten um Racheakt an Villacher Schule

Einen kuriosen Vorfall haben einige Anrainer am Dienstag bei der HTL in Villach beobachtet: Mit einem Baseball-Schläger drosch ein maskierter Mann am helllichten Tag auf ein parkendes Auto ein. Das VW Golf-Cabrio eines Schülers wurde dabei schwerstens beschädigt. Jetzt herrscht Rätselraten um das Motiv.

Ein Spittaler, der sich gerade auf seine Matura an der HTL in Villach vorbereitet, hatte das Golf Cabrio am Dienstag auf dem Parkplatz der Schule abgestellt. Am Vormittag tauchte dann plötzlich der Vermummte auf. Wie von Sinnen schlug die unkenntliche Person mit einem Baseballschläger oder einem langen Stock auf den Wagen ein.

"Der Maskierte hat die Heck- und Windschutzscheibe sowie die Seitenscheiben eingeschlagen. Auch die Fahrertüre musste dran glauben", berichtet ein Polizist. Der Schaden schätzt der Ermittler auf mindestens 3.000 Euro.

Der Unbekannte war komplett schwarz angezogen. Einige jugendliche Zeugen nahmen noch die Verfolgung auf. Doch der Täter konnte entkommen. Ein Racheakt wäre das einzig logische Motiv.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.