Mi, 15. August 2018

Primera Division

16.05.2011 06:51

Ronaldo stellt mit 38. Ligator Rekord in Spanien ein

Superstar Cristiano Ronaldo hat in seiner bemerkenswerten Saison für Real Madrid einen weiteren Rekord markiert. Der 26-jährige Portugiese stellte am Sonntag mit seinen Ligatoren Nummer 37 und 38 beim 3:1-Auswärtssieg in Villarreal die ewige Bestmarke in der höchsten spanischen Spielklasse ein. Diese teilt sich Ronaldo nun mit Talmo Zarra (1950/51 für Athletic Bilbao) und Hugo Sanchez (1989/90 für Real Madrid).

Die Sportzeitung "Marca" machte Ronaldo sogar zum "besten Pichichi (Torschützenkönig) aller Zeiten". Das Real nahestehende Blatt rechnet im Gegensatz zu den Ligaverantwortlichen einen Freistoßtreffer aus der dritten Runde gegen Real Sociedad, den Teamkollege Pepe entscheidend abgefälscht hat, dem Stürmerstar zu. Ohne den umstrittenen Treffer hält Ronaldo nach 53 Pflichtspielen in allen Wettbewerben zusammen bei 51 Toren.

Der alte und neue Meister FC Barcelona kam zu Hause nicht über ein torloses Remis gegen Deportivo La Coruna hinaus, schonte zwei Wochen vor dem Champions-League-Finale gegen Manchester United aber praktisch seine gesamte Stammformation. Barca ermöglichte La Coruna damit einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt. Die Galizier liegen eine Runde vor Schluss einen Zähler vor Real Saragossa auf dem letzten Nicht-Abstiegs-Platz.

Die Ergebnisse der 37. Runde:
Sonntag
Valencia - Levante 0:0
Real Saragossa - Espanyol Barcelona 1:0
Getafe - Osasuna 2:0
FC Barcelona - Deportivo La Coruna 0:0
Villarreal - Real Madrid 1:3
Athletic Bilbao - Malaga 1:1
Almeria - Real Mallorca 3:1
Sporting Gijon - Racing Santander 2:1
Atletico Madrid - Hercules Alicante 2:1
FC Sevilla - Real Sociedad 3:1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Argentinien bangt
Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!
Fußball International
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International
Liga-Auftritte, adé!
Fortuna Hagen gibt nach 0:22 am 1. Spieltag auf!
Fußball International
Drittligist winkt ab
„Zu viele Kilos“: Kein Vertrag für Pogba-Bruder!
Fußball International
Jetzt mitdiskutieren!
Steigt das Gewaltpotenzial bei Sportevents?
Community
Danijel Subasic
Nächster EM-Held tritt aus Kroatiens Team zurück
Fußball International
Adeyemi darf nicht ran
Red Bull Salzburg: Berufsverbot für Supertalent!
Fußball International
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.