Mo, 20. August 2018

Frauen überführt

15.05.2011 17:03

Zwei "diebische Elstern" am Arbeitsplatz aktiv

Zwei "diebischen Elstern" haben Polizeibeamte in der Landeshauptstadt sowie im Bezirk Leibnitz das Handwerk gelegt. Die beiden Frauen hatten sich jeweils an ihrem Arbeitsplatz "gratis" bedient...

Seit Oktober des Vorjahres soll ein Lehrling in einem Handyshop in Graz-St. Peter mehrmals die Wertkarte des eigenen Mobiltelefons aufgeladen haben. Außerdem steht die 22-Jährige unter Verdacht, ein Headset gestohlen zu haben. Der Gesamtschaden beträgt fast 1.600 Euro. Die junge Verdächtige wurde am Samstag angezeigt.

Und in einem Tierheim im Bezirk Leibnitz soll eine Angestellte immer wieder in eine Handkasse gegriffen haben. Die 27-Jährige wurde jetzt von der Exekutive überführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.