12.02.2022 20:00 |

Wiener Staatsoper

Mit der „Krone“ Opernvergnügen de luxe gewinnen!

Auch in diesem Jahr kann der Opernball leider nicht stattfinden. Das heißt aber noch lange nicht, dass es still wird in der Wiener Staatsoper. An den ursprünglich für den Ball und dessen Auf- und Abbau geplanten vier Tagen im Februar lockt ein wunderbares Ersatzprogramm. Die „Krone“ und die Wiener Staatsoper verlosen für die Vorstellung von Giacomo Puccinis „Tosca“ am Freitag, 25. Februar, ein wahres Luxuspackage für 2 Personen!

Artikel teilen
Drucken

„Tosca“ ist einer der beliebtesten Höhepunkte der Operngeschichte. Die „Krone“- Gewinner erwartet am 25. Februar Opernvergnügen und Opernball Feeling in eigener Loge im Parterre, die von der Wiener Staatsoper zur Verfügung gestellt wird.

Persönliche „Opernball“-Führung 
In einer persönlichen Führung können unsere Gewinner vor Beginn der Vorstellung einen Blick in all jene prunkvollen Räumlichkeiten werfen, in denen der Opernball normalerweise stattfindet, abgerundet mit einem Apéritif im Schwindfoyer.

Die Pause wird unseren beiden Gewinnern vom offiziellen Opernball Caterer Gerstner mit allerlei Köstlichkeiten am eignes reservierten Tisch versüßt!

Opernabend im Hotel Sacher ausklingen lassen
Der lange und erlebnisreiche Opernabend klingt für unsere beiden glücklichen Gewinner im wohl berühmtesten Wiener Hotel - dem Hotel Sacher - direkt neben der Staatsoper aus. Das Hotel Sacher stellt unseren Gewinnern ein Doppelzimmer Deluxe zur Verfügung!

Für unsere „Krone“-Leser gibt es neben der tollen Gewinnchance übrigens einen weiteren Bonus: Sie können vier Vorstellungen in der Wiener Staatsoper exklusiv um 50 % ermäßigt genießen! Alle Informationen zum Aktionscode KRONE50 lesen Sie HIER!

Für die Teilnahme am Gewinnspiel einfach das Formular am Ende des Beitrags ausfüllen. In der Wiener Staatsoper gilt die 2G-Regel - ein PCR-Test ist nicht mehr nötig.

Das Gewinnspiel ist beendet, wir bedanken uns für die zahlreichen Teilnahmen!

 krone.at
krone.at
Mittwoch, 25. Mai 2022
Wetter Symbol