In Bruck im Pinzgau

Ausbau im Gewerbegebiet dank Hochwasserschutz

Salzburg
07.02.2022 14:00

2009 ist der Ausbau des Gewerbegebiets zum Erliegen gekommen, weil laut Gefahrenzonenplan für das Zeller Becken bestimmte Teile als gefährdete Zone deklariert worden sind.

Nun ist der Hochwasserschutz aber abgeschlossen. Womit in der 4800-Seelen-Gemeinde westlich der B311 neben Maximarkt, Hervis, Lagerhaus und Co. theoretisch weitere 14,5 Hektar bebaut werden können. An der bevorstehenden Bodenversiegelung gibt es auch Kritik. ÖVP und Grüne wollen jedoch an den Ausbauplänen festhalten.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Salzburg



Kostenlose Spiele