Mi, 22. August 2018

Royaler Charmeur

10.05.2011 14:18

Prinz Harry flirtet bei Polo-Turnier mit Charlize Theron

Die Hochzeit von Prinz William und seiner Catherine hat es bereits gezeigt: Der Bruder des Bräutigams, Prinz Harry, hat Verehrerinnen rund um die Welt. Kein Wunder, ist er doch jetzt an die Stelle des begehrtesten Junggesellen Großbritanniens nachgerückt. Nun hat es der Charme des sommersprossigen Prinzen auch einem Hollywoodstar angetan: Bei einem Polospiel wurde Harry nämlich beim Flirten mit Charlize Theron erwischt.

Die Fotos dienen als Beweis: Die Blondine, mit der Harry am Rande eines Polofeldes in Ascot anbandelte, ist nicht seine On-Off-Freundin Chelsy Davy, sondern die aus Südafrika stammende Charlize Theron.

Wie die britische "Daily Mail" berichtet, nahm der Prinz an einem Charity-Poloturnier teil, wo er zufällig auf die Oscar-Preisträgerin traf. "Sie schienen sich sehr gut zu verstehen", so ein Augenzeuge. Und Harry schien mit seinem Charme bei der 35-Jährigen zu punkten.

Aber Harry war natürlich nicht nur in Ascot, um mit der Schauspielerin zu spaßen. Vielmehr spielte er für seine Organisation "Sentebale" Polo. Der Verein kümmert sich um Waisen und HIV-Erkrankte in Lesotho, Südafrika. Auch Theron setzt sich für dieses Thema ein.

Wie es um die Beziehung von Harry und Chelsy Davy steht, wurde bislang nicht bekannt. Davy lebt mittlerweile wieder in London und war auch zur Hochzeit sowie zur anschließenden Party von William und Kate geladen. Offiziell wurde jedoch nicht bestätigt, dass der Prinz und die Blondine wieder zusammen sind.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Die „Krone“ vor Ort
Gruselig! Nur Polizei bei Salzburgs Geister-Hit
Fußball International
Das Vertrauen lebt
Deutschland macht mit Löw und Bierhoff weiter
Fußball International
Champions-League-Quali
0:0! Nun wartet auf Red Bull Salzburg ein Endspiel
Fußball National
Anklage fallengelassen
Hillsborough-Katastrophe: Polizist entlastet!
Fußball International
Kein Platz in Madrid
Real-Youngster Ödegaard geht zu Vitesse Arnheim!
Fußball International
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.