Hinweise erbeten

Seit Monaten ruinieren Drifter Innviertler Wiesen

Seit einem Jahr ruinieren Drifter in St. Johann am Walde und Maria Schmolln Wiesen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Zwischen 10. Februar 2021 und 8. Jänner 2022 kam es in den Gemeindegebieten Sankt Johann am Walde und Maria Schmolln in fünf Fällen zu erheblichen Flurschäden auf Wiesen durch „Driften“ von unbekannten Tätern mit teilweise geländegängigen Fahrzeugen. Zwischen 6. Oktober 2021 und 9. Oktober 2021 wurde auch ein Sportplatz in Sankt Johann am Walde auf dieselbe Art und Weise erheblich beschädigt.

Vermutlich ein Buggy
Aufgrund von Zeugenaussagen dürfte es sich bei einem der verwendeten Fahrzeuge um einen nicht zum Verkehr zugelassenen, geländetauglichen „Buggy“ handeln. Angesichts der Spurenlage wird davon ausgegangen, dass verschiedene Fahrzeuge zur Ausübung der Taten verwendet wurden.

Hinweise erbeten
Die Polizeiinspektion Aspach ersucht dringend um Hinweise aus der Bevölkerung zur bislang unbekannten Täterschaft unter der Telefonnummer 059133/4203.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)