17.01.2022 12:30 |

Wegen Pandemie-Lage

Sound & Snow Gastein verschoben

Eigentlich waren für April 2022 Konzerte von Helene Fischer und der deutschen Band „Die Ärzte“ im Rahmen des „Sound & Snow Gastein“ geplant gewesen. Aufgrund der momentanen Entwicklung der Pandemie-Lage in Österreich entschieden sich die Veranstalter für eine Verschiebung in den Herbst.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Das „Sound & Snow Gastein“ zählt seit einigen Jahren als Fixpunkt im Salzburger Veranstaltungskalender. Für April waren wieder Konzerte mit namhafter Besetzung geplant. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Pandemie-Lage in Österreich entschieden sich die Veranstalter nun für eine Verschiebung. Am 2. April hätten „Die Ärzte“, eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands, aufspielen sollen. Deren Auftritt wurde auf 15. September verschoben. Auch alle Fans des deutschen Schlagerstars Helene Fischer müssen sich gedulden.

Anstatt am 8. April, wird Fischer am 1. Oktober in Bad Hofgastein die Massen zum Jubeln bringen. „Die Sicherheit und Gesundheit aller Mitwirkenden, Künstlern und vor allem der KonzertbesucherInnen steht unverrückbar im Vordergrund, ebenso wie der Umstand, dass in der momentanen Situation eine Planungssicherheit für die tausenden Fans absolut nicht gegeben ist. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen die Konzerte nochmals zu verschieben“, so Klaus Leutgeb vom Veranstalter. 

Tickets behalten Gültigkeit
Wer bereits Tickets für die Shows erworben hat, kann beruhigt sein. Alle Karten behalten ihre Gültigkeit. Interessierte können unter www.oeticket.com fündig werden.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)